Liebe Wanderfreunde,
 
aufgrund der weiteren Ausgangsbeschränkungen sowie der weiterhin bestehenden Grenzschließung, sagen wir hiermit den gemeinsamen Wandertag, am 16. Mai 2020, ab.
Ein Gegenbesuch unserer Wanderfreunde ist für den 19. September 2020 geplant.


Carsten Blume

Willkommen in Kreischa

Der Heimat- und Fremdenverkehrsverein begrüsst Sie sehr herzlich auf seinen Seiten und lädt Sie ein „in einen der lieblichsten Orte um Dresden“, so schwärmte der Komponist Robert Schumann bereits.

 

Durch seine besondere Lage im sog. Kreischaer Becken, am Rande des Dresdner Ballungsraumes, zwischen dem östlichen Erzgebirge und dem Dresdner Elbtalkessel, zog es bereits im 19. Jh. vieleErholungssuchende an. Schon damals wurde es als eine der beliebtesten Sommerfrischen beschrieben. Bereits die Dresdner Hofgesellschaft kam nach Kreischa zu sommerlichen Vergnügungen.

Auf zahlreichen Wanderwegen mit interessanten Zielen, mit wunderbaren  Aussichten von den im Süden angrenzenden Höhenrücken kann man zu jeder Jahreszeit die reizvolle Landschaft kennenlernen.

Ebenso können Sie sich in unserem nach alten Vorbildern rekonstruierten Kurpark bei kleinen Spaziergängen erholen.

Unsere Gastgeber werden Ihnen ihren Aufenthalt bei uns in Kreischa angenehm gestalten und dazu beitragen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.